Neue Werkstoffe mit
traditionellen Gießtechniken

NICHTS LEICHTER ALS DAS


Herzlich willkommen bei der CMMC GmbH – die Innovatorin im traditionellen Gießereigewerbe. Allgegenwärtige Forderungen nach Leichtbau, Energieeinsparung und Ressourceneffizienz bei trotzdem guten Einsatzeigenschaften bringen herkömmliche Werkstoffe schnell an ihre Grenzen. Die Lösung ist der Einsatz von Verbundwerkstoffen, z. B. Aluminium Matrix Composite (kurz AMC), welche die positiven Eigenschaften gegensätzlicher Werkstoffe vereinen.Allerdings ist ihr breitgefächerter Einsatz aufgrund aktuell aufwändiger Herstellungsverfahren und damit begrenzter Verfügbarkeit noch nicht gegeben. Die CMMC GmbH tritt an, das zu ändern! Mit unserer neuartigen, patentierten Gießtechnologie bringen wir AMC-Werkstoffe aus der Nische in die breite Anwendung.

Globale Trends und Herausforderungen

CO2-Reduktion

Mit dem Einsatz innovativer AMC Leichtbauwerkstoffe reduzieren Sie den Energieverbrauch von Fahrzeugen erheblich. Rotierende Massen, etwa beim Einsatz in Bremssystemen, werden deutlich gesenkt, wodurch Sie Abgasemission maßgeblich reduzieren. 

Energieeffizientes Produzieren

Etwa sechs Prozent der weltweiten CO2-Emission entfällt auf den Guss von Stahl- und Aluminium-Werkstoffen. Aufgrund verkürzter Durchlaufzeiten gegenüber herkömmlicher Werkstoffe senkt die Herstellung von Metallmatrix-Verbundwerkstoffen den CO2-Ausstoß erheblich. 

Nachhaltigkeit

Auch hochbelastete Bauteile leben länger. AMC-Verbundwerkstoffe zeichnen sich durch ihre hohe Belastbarkeit und die Möglichkeit Ihrer Wiederverwertung aus. Überdies können Fertigteile jederzeit wieder eingeschmolzen und in den Produktionskreislauf zurückgeführt werden.

Regionale Produktion

Sämtliche AMC-Halbzeuge und Barren werden von uns ausschließlich in Deutschland gefertigt. Entlang der Wertschöpfungskette greifen wir nur auf regional verfügbare Komponenten zurück. Damit gewährleisten wir Ihnen eine stabile Lieferkette und verbindliche Termintreue. 

Unsere Leistungen

Serientaugliche Leichtbauwerkstoffe

  • Verbesserte Festigkeiten und mechanische Eigenschaften gegenüber konventionellen Aluminium­werkstoffen

  • 15-45 µm

    Partikel­größe des Silizium­carbids zur Verstärkung

  • Anpassbares Eigenschaftsprofil entsprechend der Bauteilanforderungen

  • 100%

    gleichbleibend homogene Abgussergebnisse

  • Hervorragende thermische Eigenschaften